Workshop “Musik kann mehr – Hol mehr aus Dir und Deinem Instrument heraus!”

Im Rahmen des Förderprogramms „Neustart Amateurmusik“ bieten wir am 11. und 12. November einen Workshop für die Mitglieder unseres Vereins an. Neben einem Rhythmusworkshop und dem Besuch von renommierten Instrumentenbauern freuen wir uns auch über die Profimusiker, die am Samstag Individual-Coachings für unsere Aktiven Musiker anbieten.

Du spielst ein Instrument und möchtest auch an diesem Workshop teilnehmen? – Dann kontaktiere uns gerne über unsere Website, per Email, Instagram oder Facebook.

Wir freuen uns jederzeit über neue Vereinsmitglieder;  Passive Mitglieder,  Fördermitglieder, Aktive Musiker, Wiedereinsteiger – und auch Anfänger, die in unserem Schülerorchester das Zusammenspielen üben können.

 

Wir zählen auf euch! OLB-Ostervoting

Wir haben uns für das Ostervoting der OLB registriert und freuen uns über eure Stimme für uns. Der Gewinner mit den meisten Stimmen erhält einen Zuschuss für die Vereinskasse, die uns in der Eventplanung, dem Anschaffen von Noten und der Jugendarbeit in diesem Jahr sehr helfen kann. Die Abstimmung ist einmalig möglich bis zum 18.04.2022.
Jetzt Abstimmen!

Der Musikverein Papenburg  hat ein neues Vorstandsteam

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde am 4. Februar 2022 ein neues Vorstandsteam für den Musikverein Papenburg von 1996 e.V. gewählt. Dies war aufgrund des Rücktritts einiger amtierender Vorstandsmitglieder notwendig geworden. Die Versammlung fand im Bürgerzentrum Papenburg statt. Da einige Mitglieder coronabedingt nicht anwesend sein konnten, wurde kurzfristig eine zusätzliche Möglichkeit zur Online-Teilnahme und Wahl geschaffen. In geheimer Abstimmung konnte dann mit großer Mehrheit das neue Vorstandsteam als Gesamtes gewählt werden. Erste Vorsitzende wurde Sonja Röntzsch, zweite Monika Schendzierlorz. Der amtierende zweite Stellvertreter Christian Koop bleibt im Amt. Neue Schriftführerin wurde Lea Scheper, Kassenwartin Anja Sagkob. Zum amtierenden Kassenprüfer Ralf Stevens wurde Ulli Mönter als zweiter Kassenprüfer gewählt.

Der neue Vorstand bedankte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Birgit Kampling-Mönter, Ingrid Gerbrand und Christoph Norda für ihre Arbeit in den letzten zwei schwierigen Jahren.  Das  neue Team, das sich einen Tag zuvor in Form einer Videobotschaft den Vereinsmitgliedern präsentierte, hat sich vorgenommen, so schnell wie möglich gemeinsames Musizieren in kleinen Gruppen zu organisieren sowie die vielfältigen Vereinsaufgaben auf möglichst viele Schultern zu verteilen. Trotz aller Einschränkungen soll die starke Gemeinschaft wieder aufleben, die den Verein seit nunmehr 25 Jahren prägt.  

von oben links nach unten rechts:
Anja Sagkob, Christian Koop, Lea Scheper, Monika Schendzielorz, Sonja Röntzsch